studentische Ausschuss

Der studentische Ausschuss (StuA) tagt einmal im Semester. In diesem Gremium sitzen Vertreter aus allen Instituten der Physik sowie bis zu sechs studentische Vertreter (3 Hauptplätze, 3 Vertreter). 

Hauptaufgabe des Gremiums ist das Kontrollieren und Korrigieren des Vorlesungsverzeichnisses für das kommende Semester. Dabei wird darauf geachtet, dass alle Veranstaltungen eine eingetragene Lehrperson, Räumlichkeiten und Zeiten haben. Außerdem müssen die Zeiten mit den Semesterwochenstunden (SWS) übereinstimmen. Darüber hinaus dürfen im Vorlesungsverzeichnis nicht die für die Veranstaltung erhaltenen Credit Points (CPs) aufgelistet werden.  

Im studentischen Ausschuss werden zusätzlich die Anträge der Lehraufträge für das kommende Semester kontrolliert und genehmigt. 

Zurück zum Anfang der Seite

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmst du unserer Nutzung von Cookies zu.
Schließen